schreiben, kaffee, schreiben, kaffee, schreiben

Im Dezember 2016 habe ich gemeinsam mit Sophie Reyer die Leitung der Wiener Schreibpädagogik übernommen und unterrichte nun im Lehrgang.
Gemeinsam mit Alain Barbero arbeite ich an der Buchversion unseres Foto- und Literaturblogs, in der 55 verschiedene AutorInnen in 55 verschiedenen Wiener Kaffeehäusern und Cafés portraitiert werden.
Und damit ich bei so viel organisatorischer, didaktischer und Recherche-Arbeit das literarische Schreiben nicht ganz verlerne, besuche ich noch die Leondinger Akademie für Literatur.
Ich trinke viel Kaffee.