ODE… an den Klostein

Ode an den Kostein

Ode an den Kostein

Oh Klostein,

du Kaiser des Urinals, in dessen gold’ner Mitte du erthronst.

Beißend-gelblicher Strahl lässt deine körnige Haut zauberhaft erduften.

Selbst besprenkelt von Zigarettenstummeln und Schamhaargewust,

liegst du erhaben in deinem Netz aus Instustrieplastik,

gleich einer Spinne lauernd auf die nächste Hingabe. Weiterlesen